Generali Vitality Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen

Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen

Vorsorge-untersuchungen und Impfungen

Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen helfen und unterstützen Sie dabei, Gesundheitsrisiken auszuschließen oder Krankheiten frühzeitig zu erkennen und dadurch schneller behandeln zu lassen.

Vitality belohnt Sie mit Punkten für jede durchgeführte Vorsorgeuntersuchung und Impfung, die Sie pro Vitality Mitgliedsjahr durchführen.

Vorsorgeuntersuchungen

Vorsorge-untersuchungen

Vorsorgeuntersuchungen sind von hoher Bedeutung, da sie dazu beitragen, Krankheiten bereits frühzeitig zu erkennen und damit die Erfolgsaussichten der Behandlung zu steigern.
Daher empfiehlt das Bundesministerium für Gesundheit verschiedene Vorsorgeuntersuchungen. Die Kosten für diese Untersuchungen werden ab einem vorgegebenen Alter oder bei medizinischer Notwendigkeit von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.
Vitality belohnt Sie für die Durchführung der aufgeführten Untersuchungen mit Punkten. Wird eine Untersuchung dabei z.B. alle zwei Jahre empfohlen, bleiben Ihnen die Punkte für zwei Jahre erhalten.
Details können Sie der folgenden Tabelle entnehmen:

Vorsorgeuntersuchungen Alter Geschlecht Häufigkeit Vitality Punkte
Gesundheits-Check-Up (Vorsorgeuntersuchung) Ab Alter 18 Frauen und Männer Jährlich 1.000 Vitality Punkte*
Darmkrebsvorsorge (Koloskopie) Ab Alter 50 Frauen und Männer Eine Untersuchung im Abstand von 10 Jahren 1.500 Vitality Punkte
Zahnvorsorge Ab Alter 18 Frauen und Männer Jährlich 1.500 Vitality Punkte
Gebärmutterhalskrebsvorsorge (Pap-Test) Ab Alter 18 Frauen Jährlich 1.500 Vitality Punkte
Brustkrebs (Mammografie) Alter 45 Frauen Alle zwei Jahre 1.500 Vitality Punkte
Prostatakrebsvorsorge Ab Alter 45 Männer Jährlich 1.500 Vitality Punkte
*Alle im Rahmen dieses Checks gemessenen Gesundheitswerte aus dem Vitality Gesundheitscheck (BMI, Taillenumfang, Blutdruck, Blutzucker und Gesamtcholesterin) werden zusätzlich mit bis zu 2.500 Punkten belohnt.

Anmerkungen:
Pro Vitality Mitgliedsjahr werden Ihnen maximal 3.000 Punkte für Vorsorgeuntersuchung gutgeschrieben.

Impfungen

Impfungen helfen dabei, das Risiko für bestimmte Krankheiten – insbesondere Infektionserkrankungen – zu verringern oder vollständig zu beseitigen. Dabei wird der Impfschutz größtenteils bereits im Kindesalter aufgebaut, muss später jedoch oftmals aufgefrischt werden.

Vitality belohnt Sie mit jeweils 1.000 Vitality Punkten für vorgenommene Impfungen. Pro Vitality Mitgliedsjahr werden Ihnen maximal zwei Impfungen (d.h. maximal 2.000 Punkte) gutgeschrieben.

Lassen Sie Ihren Impfschutz durch Ihren Haus- oder einen Facharzt prüfen und auffrischen, z.B. für:

  1. Diphtherie
  2. FSME (Zeckenschutz)
  3. Grippe
  4. Hepatitis B
  5. HPV-Impfung
  6. Keuchhusten
  7. Masern
  8. Pneumokokken
  9. Poliomyelitis (Kinderlähmung)
  10. Röteln
  11. Tetanus (Wundstarrkrampf)